Brühl


Eingebettet in eine landschaftlich reizvolle Umgebung bietet Brühl einige Sehenswürdigkeiten. Die barocken Schlösser Augustusburg und Falkenlust wurden 1984 in die Liste des Kultur- und Naturerbes der Welt (UNESCO) aufgenommen. Darüber hinaus gibt es das Max Ernst Museum, in dem über 90 Prozent aller Skulpturen und Graphiken des Künstlers zu sehen sind. Ein weiterer Anziehungspunkt ist der Freizeitpark Phantasialand.

Stadt Brühl
Uhlstraße 3
50321 Brühl
Tel. 02232/790
Fax 02232/48051
stadtverwaltung(at)bruehl.de
www.bruehl.de

Stadt Brühl, Max Ernst Museum und Schloss Augustusburg.
Das Max Ernst Museum und Schloss Augustusburg.
DeutschNederlandsEnglishFrançais
Service-Telefon
Info + Buchung
02162/81 79-333
Broschüre - Radtouren am Rhein - als PDF herunterladenBroschüre
'Radtouren am Rhein'
als PDF herunterladen
Diese Seite empfehlen
facebook twitter google wong linkarena icio_trans_ani yahoo stern delicious